Die KLIMMEREI Boulder GmbH

Vorarlbergs erster Boulderpark!
Die im Herbst 2015 eröffnete „KLIMMEREI“ in Bürs, Bezirk Bludenz, bietet Boulder-Feeling für alle, die bereits klettern können oder es lernen möchten.

 

Mit flexiblen Öffnungszeiten und einem professionellen Trainingsangebot ist die neue, 550 m2 große Boulderhalle in Bürs ein Treffpunkt für alle, die gerne Bewegung und Spaß miteinander verbinden.

Der Name „KLIMMEREI“ spiegelt das besondere Lebensgefühl der Boulder-Community wider. „Beim Bouldern geht es darum, etwas zu erklimmen, etwas zu schaffen – und dabei auch noch Spaß zu haben. All das steckt für uns in dem Namen ,KLIMMEREI‘“, erklärt Walter Gunz, Geschäftsführer und Initiator der neuen Location. „Das tolle Lebensgefühl beim Bouldern wollen wir sowohl aktiven Kletterinnen und Kletterern als auch allen Interessierten in der Region ermöglichen.“

 

Schnelle Umsetzung

Das achtköpfige Team von Walter Gunz hat in knapp einem Jahr alle notwendigen Hebel in Bewegung gesetzt, um die erste Boulderhalle Vorarlbergs zu realisieren. Eine geeignetes „Zuhause“ fand sich im Gewerbegebiet Quadrella in Bürs, bei der Halle Autobedarf Türtscher. Mit der Unterstützung des Landes Vorarlberg, der Naturfreunde, des Alpenvereins, der Gemeinden Bludenz, Bürs und Nüziders sowie weiterer Sponsoren konnte dieses Projekt rasch durchgeführt werden.

 

150 Boulderprobleme

Im Herbst 2015 war es so weit: Die „KLIMMEREI“ öffnete ihre Türen für alle, die bereits klettern oder es ausprobieren möchten. Auf rund 430 m2 Kletterfläche hat man 150 verschiedene Routen zur Auswahl. Eine 40 m2 große Trainingswand mit hoher Griffdichte und allen Griffarten ermöglicht ein vertiefendes Leistungstraining. Sieben professionelle Instruktoren und Trainer arbeiten mit Gruppen, aber auch mit Einzelpersonen.

 

Jede(r) kann bouldern

Bouldern ist Klettern ohne Seil an Felsblöcken/-wänden oder an Hallenkletterwänden in Absprunghöhe. Grundsätzlich kann jede(r) bouldern: Man braucht weder schwindelfrei noch trainiert zu sein. Besondere Vorkenntnisse oder eine spezielle Ausrüstung sind auch nicht nötig. „Bouldern macht nicht nur körperlich, sondern auch mental stark – und das in jedem Alter“, meint Mark Amann, der seit Jahren auf der ganzen Welt klettert und entsprechend viel Erfahrung hat. Er hält in der „KLIMMEREI“ eine Vielzahl von Kursen ab, in denen man die Bouldertechnik lernen bzw. sein Können verbessern kann.

 

Die KLIMMEREI

Größe: 550 m²

Kletterfläche mit 4,5 m Höhe: 250 m²

Kletterfläche mit 3,20 m Höhe: 180 m²

Trainingswand: 40 m²

Weitere Ausstattung: extra Trainingsbereich mit Campusboard, Klimmzugstange, Ringen und Trainingsgeräten

Bistro

 

Professionelles Kursangebot und Preisermäßigungen für Naturfreunde-Mitglieder

 

Öffnungszeiten

Mit Abo-Chip oder Online-Ticket: Montag bis Sonntag: 8.00-22.00 Uhr

Service-Zeiten (Kassa & Bistro): Montag bis Freitag: 17.00-22.00 Uhr, an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen: 10.00-16.00 Uhr

 

Adresse:

KLIMMEREI Boulder GmbH

Quadrella 10, 6706 Bürs

Tel.: 0 55 52/218 44

E-Mail: post@klimmerei.at

www.klimmerei.at

KLIMMEREI Boulder GmbH, Quadrella 10, 6706 Bürs
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Vorarlberg
ANZEIGE
Angebotssuche