Hier bitte gewünschtes Portal auswählen:
Sie befinden sich am Portal
Naturfreunde Österreich | Vorarlberg

Angebotssuche

Vorarlberg
 
Naturfreunde Österreich | Vorarlberg
Günter Griesser, Landesgeschäftsführer
Anton Schneider-Straße 19
6900 Bregenz
Tel: 05574 45781
Email: vorarlberg@naturfreunde.at
ZVR: 944939968
IBAN: AT37 2060 1034 0002 3200
BIC: SPBRAT2BXXX (Sparkasse Bregenz)

NATURFREUNDE TIPPS

Jahresprogramm 2016: Naturfreunde Vorarlberg

2_1.jpg
Das Jahresprogramm der Vorarlberger Naturfreunde zum Herunterladen.

Jetzt unterschreiben!

safe_image.png
Wir fordern "Öffnung der Forststraßen für RadfahrerInnen"

Vereinsbusvermietung

CIMG9451.jpg
Der neue Vereinsbus der Naturfreunde Klettergruppe Bludenz kann ab sofort angemietet werden.

Jetzt Mitglied werden!

SetWidth960-Mitgliedschaft.jpg
Die wichtigsten Vorteile einer Mitgliedschaft auf einen Blick
Marmolata.JPG

Vorarlberg: Fr, 09. Sep 2016 - So, 11. Sep 2016

Landes- und MTB-Tour Dolomiten

Die Landestour für Wanderer, Alpinisten, Kletterer und Mountainbiker, führt heuer zur weltberühmten Gebirgsgruppe der Dolomiten.

Welcome!

Vorarlberg_-_Home.png

State of Vorarlberg

Welcome to Vorarlberg - The official Internet portal of the federal state of Vorarlberg.

VORARLBERG

atlas-v.jpg

Vorarlbergs Geografie online entdecken: Vorarlberg Atlas 4.0

Es steht auch eine mobile Anwendung als Vorabversion des Vorarlberg Atlas zur Verfügung.

WILLKOMMEN!

FireShot-capture-1308-vorarlberg-mapgif-GIF-Grafik-602x566-Pixel-wwwmaps-of-austriacoukimagesvorarlberg-mapgif.jpg

Vorarlbergisch für den Urlauber

Das gastronomische Bemühen, den Gästen die Vorarlberger Mundart verständlich zu machen.

Blickpunkte Vorarlberg

natur-v.jpg

Natur und Landschaft in Vorarlberg

Eine tolle Website füllt eine Lücke im vorwiegend touristisch orientierten Informationsangebot über Vorarlberg.

Blickpunkte Vorarlberg

ikgb.jpg

Der Bodensee

Der Bodensee ist – nach dem Genfer See und dem Plattensee – der drittgrößte Binnensee Mitteleuropas.

[vorarl] BERG FREI

a0363646a1.jpg

Geschützte Pflanzen in Vorarlberg

In Vorarlberg dürfen wild wachsende Pflanzen weder missbräuchlich genutzt, noch mutwillig beschädigt oder vernichtet werden.

[vorarl] BERG FREI

wcke.jpg

Geschützte Tiere in Vorarlberg

Geschützte Tiere in Vorarlberg gemäß der Vorarlberger Naturschutzverordnung. Darauf sollten auch alle Outdooraktivisten achten.

Kultur & Geschichte

bregenz-vorarlbergmuseum_05.jpg

Museen in Vorarlberg

Herzlich willkommen in der Vorarlberger Museumslandschaft!

[vorarl] BERG FREI

hintergrundtopokl.jpg

Aktuelle Badequalität in Vorarlberg

Die Badegewässer des Landes Vorarlberg werden während der Sommermonate laufend überwacht.

Anreise Vorarlberg

anreise.jpg

Reise - Routenplaner

Routenplaner im Internet und Links mit Informationen zur Anreise nach Vorarlberg via Auto, Bahn, Flugzeug.

Fahrpläne & more

vmobil.jpg

VMobil - Vorarlberg Mobil - VVV - Vorarlberger Verkehrsverbund

Sanfte Mobilität für Vorarlberg: Bahn-, Bus-, Schiff-, Fahrrad- oder Fußwege.

[vorarl] BERG FREI

mountainbike.jpg

Rad- und Mountainbikewege in Vorarlberg

Für Ausflüge mit dem Rad oder Mountainbike sind Vorarlbergs Landschaften wie geschaffen.

[vorarl] BERG FREI

FireShot-capture-1039-kurzinformation-handoutppdf-applicationpdf-Objekt-wwwvorarlbergatpdfkurzinformation-handoutppdf.jpg

Vorarlberger Wanderwege

Sämtliche der nach dem Vorarlberger Wanderwegekonzept beschilderten Wege sind in eine digitale Wanderkarte eingetragen, die im Internet abrufbar ist.

TOURENPORTAL

tourenportal.jpg

Österreichs umfassendes Touren-Portal

Ausführlich beschriebene und erprobte Touren, hochauflösende Luftaufnahmen, 3511 GPS-Daten zum Download und aktuelle Wetterberichte.

TOURENPLANUNG

legendegelaendedarstellun.jpg

Geländeinformationen Vorarlberg für die Tourenplanung

Hinweise zu den Geländeinformationen finden Sie unter "Links" direkt unter dem Bild

[vorarl] BERG FREI

handyberg.png

Bergnot: Handy als Lebensretter?

Bewahren Sie Handy und LVS-Gerät (Lawinenverschüttetensuchgerät) in verschiedenen Taschen auf. Es braucht einen Mindestabstand von 30 – 40 cm, damit die Frequenz des LVS-Gerätes nicht gestört wird.

RAD + BIKE

waldfair.jpg

Mountainbiker: Neun Fair-Play-Regeln

Die großartigste Sportarena: unsere Berge, unsere Wälder, unsere Flüsse und Seen.