vorarlberg.naturfreunde.at

Handbuch: Seltene Nutztierrassen in Österreich

Das kostenlos downloadbare Handbuch "Seltene Nutztierrassen - Handbuch der Vielfalt" entstand in Zusammenarbeit von ÖKL und der ARCHE Austria.

Das Buch "Seltene Nutztierrassen - Handbuch der Vielfalt" befasst sich mit Schwerpunkten wie "Erhaltungszucht warum?", der Vermarktung seltener heimischer Nutztierrassen und ihrer Produkte sowie den Aspekten der Wirtschaftlichkeit.

 

Es beschreibt jene Rassen, die in Österreich selten geworden sind. Genau diese Nutztierrassen sind aber auch ein bedeutender Teil unserer Geschichte und Kultur. Dieses Handbuch soll daher auch Anlass sein, sich dieser Geschichte wieder bewusst zu werden. Damit wird eine alte Tradition erhalten und auch die Arbeit vieler Bäuerinnen und Bauern honoriert. Eine breite Basis tiergenetischer Ressourcen ist von entscheidender Bedeutung für die Anpassungsfähigkeit und Weiterentwicklung unserer landwirtschaftlichen Produktionssysteme.

 

  • Das Handbuch in der Fassung des Jahres 2009 steht als PDF (siehe nebenstehende Links) zur Verfügung. Eine neuere Auflage, eine  116-seitige Farbbroschüre mit rund 200 Fotos ist zum Preis von 3 Euro in den Landes-Landwirtschaftskammern oder bei der ARCHE Austria (office@arche-austria.at) erhältlich.

 

Enthaltene Rassensteckbriefe seltener Nutztierrassen:

 

Geflügel

Altsteirerhühner

Blaue Pute und Cröllwitzer Pute

Haubenente (Landente mit und ohne Haube)

Österreichische Landgans

Pommernente

Sulmtaler Huhn weizenfarbig

Taube

 

Hund

Österreichischer Pinscher

 

Schwein

Mangaliza

Turopolje

 

Schaf

Alpines Steinschaf

Braunes Bergschaf

Kärntner Brillenschaf

Krainer Steinschaf

Montafoner Steinschaf

Tiroler Steinschaf

Waldschaf

Zackelschaf

 

Ziege

Blobe Ziege

Gämsfarbige Gebirgsziege

Pfauenziege

Pinzgauer Strahlenziege

Pinzgauer Ziege

Steirische Scheckenziege

Tauernscheckenziege

Spielarten der Natur:Kurzohr Ziege und Vierhorn Ziege

 

Rind

Ennstaler Bergschecke

Kärntner Blondvieh

Murbodner Rind

Original Braunvieh

Original Pinzgauer Rind

Jochberger Hummeln

Österreichisch-Ungarisches Steppenrind

Pustertaler Sprinzen

Tiroler Grauvieh 67

Tux-Zillertaler Rind

Waldviertler Blondvieh

Westungarischer Wasserbüffel

 

Pferd und Esel

Altösterreichisches Warmblut

Huzulenpferd

Lipizzaner

Österreichischer Noriker

Shagya Araber

Österreichisch-Ungarischer Weißer Esel

 

Bienen

Fische

Kaninchen

 

 

 

 

  • Sie wollen mehr darüber erfahren?  Dann folgen Sie bitte den in der nebenstehenden Spalte angegebenen LINKs oder DOWNLOADs.

 

[ #NaturfreundeVorarlberg ]

Online seit

Zuletzt aktualisiert

Link

 

Website hier

30.7.10

15.8.15

Lexikon

 

 

 

Organisationslexikon

 

 

-

Blogs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lexikon - Nutztiere, Biodiversität, 

 

 

 

ANZEIGE
Angebotssuche