vorarlberg.naturfreunde.at

Bodentier-Kartei

Die Gesamtheit der Bodentiere wird als Bodenfauna bezeichnet. Material für Unterricht und Umweltarbeit.

Die Bodenfauna setzt sich aus verschiedenen Tierarten zusammen, die sich durch eine geringe Körpergröße auszeichnen und im Wesentlichen folgenden Gruppen angehören:

 

  • Einzeller (Protozoen),
  • Fadenwürmer (Nematoden),
  • Weichtiere (Mollusken),
  • Ringelwürmer (Anneliden) und
  • Gliederfüßer (Arthropoden).

 

Daneben kommen auch einige Wirbeltierarten im Boden vor.

 

 

Sie wollen mehr darüber erfahren?  Dann folgen Sie bitte den in der nebenstehenden Spalte angegebenen LINKs oder DOWNLOADs.

 

 

 

[ #NaturfreundeVorarlberg ]

Online seit

Zuletzt aktualisiert

Link

 

Website hier

21.6.15

3.7.15

Lexikon

 

 

 

Organisationslexikon

 

 

-

Blogs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lexikon - Bodenfauna, Tiere, Boden,  

ANZEIGE
Angebotssuche