Naturschutz und Artenschutz: Ideen für Gemeinden, Betriebe und Private

Ein tolles, geradezu lexikalisches Informationsangebot. Geradezu ein "must".

UMG Umweltbüro Grabher. Auf der vom "UMG Umweltbüro Grabher" eingerichteten Website "Naturtipps - Naturschutz und Artenschutz in der Praxis" geht man nicht zu Unrecht davon aus, dass erfolgreicher Natur- und Artenschutz nicht auf die Verwaltung, auf die Obrigkeit reduziert werden kann sondern das Engagement jedes Einzelnen notwendig macht, also des Privaten, der Betriebe und auch der anderen Körperschaften erfordert.

Wörtlich: "Kommunen, Betrieben und Privaten bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, wertvolle Lebensräume und seltene Arten zu erhalten und zu fördern. Gerade Siedlungsgebiete sind oft erstaunlich artenreich – manchmal sogar artenreicher und vielfältiger als die umgebende Landschaft. Kreative Planungen im Siedlungs- und Freiraum, standortangepasste Pflegemaßnahmen und aktive Lebensraumaufwertungen sind erforderlich, um diese Vielfalt zu erhalten und zu fördern. Davon profitieren auch die hier lebenden und arbeitenden Menschen, profitiert unsere Lebensqualität."
 
Lexikon. Auf der Website finden sich Ideen, Tipps und Anregungen für die praktische Naturschutzarbeit. Ein Blick sowohl auf  die Themübersicht als auch auf das alphabetische Stichtwortverzeichnis zeigt die Themenfülle und macht die Website zu einem tollen Lexikon. Der Naturfreund und auch der Outdoorsportler wird dort ebensolche nützliche Anregungen und Informationen finden wie der Planer in einer Gemeinde, der Lehrer an der Schule, der Vereinsfunktionär oder eben und gerade auch der Unternehmer, dem Umwelt und Natur nicht gleich sein können.

Website: START
ANZEIGE
Angebotssuche